Änderungen Kampfrichter weiblich

Liebe Kampfrichterinnen und Kampfrichter im Geräteturnen weiblich,

nachdem sich mal wieder der Code de Pointage geändert hat, wurden auch die P-Stufen und die Kür modifiziert wieder daran angepasst. Bei den P-Stufen haben sich die allgemeinen und gerätespezifischen Abzüge etwas verändert. Ab sofort gelten die beiliegenden Abzüge.

In der Kür modifiziert hat sich einiges verändert, was aber im beiliegenden Leitfaden sehr gut erklärt wird. Alle Vereine die diese Übungen turnen, müssen sich die Richtlinien genau durchlesen und die Übungen entsprechend anpassen.

Alle Änderungen gelten ab den Gaumeisterschaften 2014!!

 Kerstin Harzer

.

Lehrgänge 2016

Kampfrichterausbildung Gerätturnen D-Lizenz weiblich

Termin

20+21.02.2016 / 26.02 Prüfung

Zeit

8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort

Hochmössingen

Referent

Kerstin Harzer und Christine Holzer

Gebühr

62,50 € / 65,00 €, für TG-Vereine kostenlos bei Teilnahme an allen Terminen

Inhalt

Es müssen alle Termine besucht werden

 

B u c h e n

Kampfrichterausbildung Gerätturnen D-Lizenz männlich

Termin

17+18.09.2016 / 09.10 Prüfung

Zeit

8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort

Villingendorf

Referent

Klaus Seifried

Gebühr

62,50 € / 65,00 €, für TG-Vereine kostenlos bei Teilnahme an allen Terminen

Inhalt

Es müssen alle Termine besucht werden

 

a b g e s a g t

Kampfrichterfortbildung Gerätturnen D-Lizenz weiblich

Termin

24.09.2016

Zeit

8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort

Hochmössingen

Referent

Kerstin Harzer und Christine Holzer

Gebühr

40,00 € / 42,50 €, für TG-Vereine kostenlos bei Teilnahme an allen Terminen

Inhalt

Für alle, die Kampfrichter die Kampfrichter-D-Lizenz besitzen Jeder Kampfrichter mit D-Lizenz muss sich alle 2 Jahre fortbilden.

 

a b g e s a g t

Kampfrichterfortbildung Gerätturnen D-Lizenz männlich

Termin

08.10.2016

Zeit

8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort

Villingendorf

Referent

Klaus Seifried

Gebühr

40,00 € / 42,50 €, für TG-Vereine kostenlos bei Teilnahme an allen Terminen

Inhalt

Für alle, die Kampfrichter die Kampfrichter-D-Lizenz besitzen Jeder Kampfrichter mit D-Lizenz muss sich alle 2 Jahre fortbilden.

 

B u c h e n

.

 

Zur Übersicht