Schulsport Stafette

Der Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia geht in der Pandemie neue Wege und startet mit kreativen Ideen ins Schuljahr 2021/2022. Mit dabei ist unser spielerischer Gerätturnwettbewerb SCHOOLINMOTION aus unserer Aktion Schule turnt, den viele Turnerinnen und Turner von den Landesturnfesten als 4inMotion Wettkampf kennen.

Die Deutsche Schulsportstiftung hat Ende Mai die Ausschreibung der „Schulsport-Stafette“ veröffentlicht. Bei der sogenannten „Schulsport-Stafette“ soll den Schülern in den ersten Wochen nach den Sommerferien ein umfangreiches Bewegungsangebot unterbreitet und ergänzend dazu unter Einhaltung der dann geltenden Corona-Regeln ein sportlicher Wettbewerb ermöglicht werden. Für die Sportart Gerätturnen ist SCHOOLINMOTION ausgeschrieben, welcher bis ins Bundesfinale führt.

Der SCHOOLINMOTION-Wettbewerb nutzt einen Geräteparcours bestehend aus Schwebebalken, Boden, Sprungkasten und Parallelbarren. Ein gemischtes Team aus zwei bis vier Personen absolviert den Parcours auf Zeit. Bei jedem Gerät müssen drei Elemente aus dem SCHOOLINMOTION-Elementekatalog gezeigt werden (Ausnahme: Sprungkasten – hier ist nur ein Sprung gefordert). Alle Geräte können von weiblichen oder männlichen Schülern geturnt werden. Außerdem gibt es an jeder Station eine Bonus-Anforderung. Wer diese erfüllt, erhält eine Zeitgutschrift von 3 Sekunden. Das schnellste Team gewinnt!

Und diese Stafette hat es in sich, weil sie zwei ganz unterschiedliche Teilnahmemöglichkeiten bietet:

Wettbewerb: Schüler zwischen zehn und 15 Jahren, können sich mit anderen Schulteams aus ganz Deutschland im Wettbewerb messen. Meldeschluss für den Wettbewerb ist am 2. Juli 2021.

Aktionswoche: Schüler jeden Alters können an der Aktionswoche teilnehmen, die ein buntes, vielfältiges und umfangreiches Bewegungsangebot bietet, ohne dass diese gegen andere Schulen in den Wettstreit treten müssen.

In Baden-Württemberg macht die "Schulsport-Stafette" in der Woche vom 20. bis 25. September halt. Das "Bundesfinale 2021 vor Ort" findet direkt im Anschluss vom 27. September bis 01. Oktober statt.

 

weitere News

Keine Nachrichten verfügbar.