Info vom STB

Liebe Turnfreunde,

die aktuelle Situation schränkt, neben dem öffentlichen Leben der Menschen in Baden-Württemberg, auch den organisierten Sport massiv ein.

Auf Grund der gültigen Verordnung des Landes Baden-Württemberg mit einem Ablaufdatum 15. Juni 2020 (Ende Pfingstferien) ist ein Veranstaltungsverbot von über fünf Personen festgeschrieben.  

Nachdem nun der DTB alle Wettkämpfe bis zur Sommerpause, d.h. bis einschließlich zum Zeitpunkt des zuletzt geplanten Wettkampfes auf Bundesebene (Deutsche Jugendmeisterschaften Gerätturnen männlich am 05.07.2020 in Alsfeld), alle nationalen Wettkampfveranstaltungen und Wettbewerbe absagt.

Schaffen wir Klarheit und sagen im Interesse unserer Vereine, deren Mitarbeiter`*innen und der Gesundheit der Sportler*innen, die ja derzeit nicht auf Wettkämpfe trainieren können,

alle unsere STB-Wettkämpfe (Meisterschaften, Finals, Cups, Landeswettkämpfe und Ligawettkämpfe)  in allen Turnsportarten (Ausnahme Faustball) bis zum 31. Juli 2020 ab.

Der DFBL hat die Ligarunde Feld im Faustball verschoben und beginnt mit dieser frühestens ab 20.06.20. Dies gilt zunächst auch für die STB-Ligen im Faustball. Eine endgültige Entscheidung über die Durchführung findet bis zum 20. Mai statt.

Inwieweit abgesagte Wettkämpfe evtl. nach den Sommerferien in Einzelfällen nachgeholt werden können, werden wir in Zusammenarbeit mit unseren Fachgebieten in unseren Turnsportarten bis zum 30. Juni 2020 prüfen und veröffentlichen.

Wir wünschen euch, dass ihr gesund durch diese für uns alle herausfor­dernde Zeit kommt.

 

Bleibt gesund und herzlichen Dank für euer Verständnis.

Für den Schwäbischen Turnerbund

 

gez. Wolfgang Drexler                      gez. Michaela Netzer-Voit                 

Präsident                                             Vizepräsidentin Sportarten

weitere News

Keine Nachrichten verfügbar.